naturheilverfahren_20150920005024.jpg
naturheilverfahren_20150920005023.jpg
naturheilverfahren_20150920005022.jpg
Privatpraxis
Naturheilkunde und Physiotherapie
Sigrun Mentjes
Privatpraxis
Naturheilkunde und Physiotherapie
Sigrun Mentjes
naturheilverfahren_20150920005021.gif
  Herzlich Willkommen
Fußreflexzonentherapie
Fußreflexzonentherapie
naturheilverfahren_20150920005020.jpg
naturheilverfahren_20150920005019.gif
  Naturheilverfahren
naturheilverfahren_20150920005018.gif
  Physiotherapie
naturheilverfahren_20150920005017.gif
  Honorar
naturheilverfahren_20150920005016.gif
  Über mich
naturheilverfahren_20150920005015.gif
  Kontakt
naturheilverfahren_20150920005014.gif
  Sigrun Mentjes
  Kirchstrasse 30
  52499 Baesweiler
Die Verbindung vom Körper zu den Fußreflexzonen und umgekehrt wieder zum Körper wird seit Jahrtausenden in Asien therapeutisch genutzt. Auch die Medizinmänner der Indianer kannten und kennen diese Behandlungsmöglichkeit.
Über die Zonen werden die Regulations- und Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert, sowie das Immunsystem angeregt. Die Fußreflexzonentherapie zählt zu den Ordnungstherapien, bei der der behandelte Mensch, als Reaktion auf den Reiz am Fuß, sich wieder neu ordnet und versucht ins Gleichgewicht zu kommen.
 
Ganzheitlich: über die Füße den ganzen Menschen behandeln.

Bei vielen Beschwerden habe ich positive Erfahrungen mit der Fußreflexzonentherapie gemacht. Hier eine Auswahl der wichtigsten Indikationen:

                        Schmerzen und Erkrankungen der Wirbelsäule, Gelenke und Muskulatur
    
                        Kopfschmerzen / Migräne
                            
                        Erhöhte Infektanfälligkeit auch bei kleinen Kindern
    
                        Störungen im Verdauungstrakt
    
                        Erkrankungen und Belastungen der Nieren und Blase, Harninkontinenz
    
                        Unterleibsbeschwerden, z.B. Menstruationsschmerzen, Prostataleiden,
    
                        Erkrankungen der Atemwege
    
                        Schlafstörungen
    
                        Schwangerschafts- und Geburtsbegleitung
    
                        Ödeme
    

Auch schwer kranke Menschen können durch die Fußreflexzonentherapie Unterstützung finden.
Die Fußreflexzonentherapie darf in Deutschland nur von Ärzten, Heilpraktikern und Physiotherapeuten angewendet werden, da nur diese Berufsgruppen zur Ausbildung zugelassen sind. Fußreflexzonenmassage darf jeder anwenden und dient eher dem Wohlbefinden als der Therapie.
naturheilverfahren_20150920005013.jpg
naturheilverfahren_20150920005012.jpg
naturheilverfahren_20150920005011.jpg
naturheilverfahren_20150920005010.jpg
naturheilverfahren_20150920005009.jpg
naturheilverfahren_20150920005008.jpg
naturheilverfahren_20150920005007.jpg
naturheilverfahren_20150920005006.jpg
naturheilverfahren_20150920005005.jpg
naturheilverfahren_20150920005004.jpg
naturheilverfahren_20150920005003.gif
  vor
naturheilverfahren_20150920005002.gif
  zurück
  Impressum
  Datenschutz
naturheilverfahren_20150920005001.jpg
fu%DFreflex.jpg